• +49 3461 2494364

2016 04 30 LizenzlehrgangAm Samstag, den 30.04.2016 schlossen 24 SportfreundInnen das durch den KSB Saalekreis e.V. organisierte diesjährige Profilmodul zur Übungsleiterausbildung mit Erfolg ab.
Aus 15 Vereinen des Saalekreises und Umgebung waren 15 Frauen und neun Männer angetreten, um nach dem Basismodul durch die Teilnahme an weiteren 75 Lerneinheiten (a´45 min) einen breiten Wissenszuwachs in Theorie und Praxis zu erlangen.
Die Palette der angebotenen Inhalte war sehr vielfältig. Es stand neben den theoretischen Thematiken wie Sportbiologie, Ernährungswissenschaft, Sport und Doping, Trainingsprinzipien, Veranstaltungsmanagement sowie Sportverletzungen, Suchtprävention und Kinderschutz auch jede Menge Praxis auf dem Programm. Bei Aquafitness, Kleine und Große Spiele, Haltungsschule, Funktionelle Gymnastik, Festigung von Kondition und Koordination sowie das Deutsche Sportabzeichen zeigten die TeilnehmerInnen, dass Sport vor allem sehr viel Spaß machen kann. Highlight war die Teambildungsmaßnahme auf der Rabeninsel in Merseburg, bei der sich alle an verschiedenen Wassersportgeräten ausprobieren konnten. Hier gilt dem MSV Buna Schkopau ein großer Dank für eine abwechslungsreiche Lehreinheit auf der Saale.
Am drauffolgenden Prüfungswochenende mussten alle angehenden ÜbungsleiterInnen eine Lehrprobe vor und mit der “Lehrgangs-Sportgruppe“ durchführen. Dem nicht genug, gab es erstmalig einen schriftlichen Test zu absolvieren, welcher den TeilnehmerInnen noch einmal vieles abverlangte.
Auch wenn der Großteil der TeilnehmerInnen bereits eine feste Trainingsgruppe betreut, konnte jeder etwas für seine Vereinsarbeit mit Kinder/Jugendlichen und/oder Erwachsenen/Älteren mitnehmen. Allen voran natürlich die offizielle DOSB-Lizenz, welche nun bis 01.05.2020 gültig ist.

2016 04 05 Hauptausschuss01Gemäß Satzung des Kreissportbundes Saalekreis fand am Montag, dem 04.04.2016 die Tagung des Hauptausschusses statt. Insgesamt 55 Delegierte aus Vereinen und Verbänden nahmen an der Veranstaltung im Schlossgartensalon Merseburg teil.
Nach Begrüßung und Feststellung der Ordnungsmäßigkeit der Einberufung genehmigten die Anwesenden einstimmig die neue Geschäftsordnung des Kreissportbundes. Im Anschluss folgte die Berichterstattung für das abgelaufene Sportjahr durch Präsidentin Angela Heimbach. Ihre ausführliche Darstellung wurde durch eine Präsentation mit vielen Fakten und Bildern untersetzt. Die Berichte der Vizepräsidentin für Finanzen, Heidrun Tittmann, und der Kassenprüfer rundeten die notwendigen Entscheidungshilfen ab. Nach kurzer Aussprache, bei der letzte Unklarheiten beseitigt werden konnten, erteilte die Versammlung dem Präsidium des Kreissportbundes einstimmig Entlastung für das Geschäftsjahr 2015. Ein ebenso einstimmiger Beschluss wurde zum Haushaltsplan 2016 gefasst.
Danach standen die eingereichten Anträge auf der Agenda. Zunächst wurden dem Antrag der Sportjugend im Kreissportbund Saalekreis auf Genehmigung der neugefassten Jugendordnung von den Delegierten einstimmig stattgegeben. Auch die Anträge/Anfragen des SV 78 Querfurt e.V. wurden zur Gänze beantwortet.
Zudem wurden vier neue Vereine offiziell in den Reihen des KSB/LSB begrüßt. Die Aufnahmeurkunde und ein KSB-Präsent erhielten die jeweiligen Vertreter von: Pferdesportverein Geiseltal e.V., Flugmodellsportclub „Obhausen“ e.V., KK - Schützen Verein Nemsdorf-Göhrendorf e.V. und 1. Country & Line-Dance Club „Free Wolves“ Merseburg e.V.

2016 03 18 BalldesSportsUnter dem Motto „Blickpunkt Rio“ fand am Freitag, dem 18.03.2016 der Ball des Sports seine nunmehr neunte Auflage. Umrahmt von einem kurzweiligen Showprogramm wurden im Leunaer cCe die besten Männer, Frauen, Mannschaften sowie Nachwuchssportler ausgezeichnet.
Moderator Stephan Baier (Radio Brocken) führte wortgewandt und humorvoll durch den Abend. Zu Beginn erlebten die 390 Ballgäste mit einem Kurzfilm zur breitensportlichen Vielfalt des Saalekreises eine gelungene Premiere. Die Tanzgruppe Merseburg-Meuschau rundete den Auftakt mit „Bäuerin sucht Mann“ ab. Im Anschluss stellten sich der Landrat, Herr Frank Bannert, und die KSB-Präsidentin, Frau Angela Heimbach, dem traditionellen Smalltalk. Schließlich wurde nach und nach das Geheimnis um Sieger und Platzierte der Sportlerwahl gelüftet, wobei „Wiederholungstäter“ aber auch echte Newcomer im Rampenlicht standen. Zwischen den einzelnen Ehrungen verzauberten die TABEA-Gymnastinnen mit drei verschiedenen Showeinlagen das Publikum. Nachdem alle Gewinner verkündet waren, zeigten die „Artishocks“ aus Naumburg eine mitreißende Breakdance-Vorführung.  Danach war das Buffet der "Lauchstedter Gaststuben" der absolute Anziehungspunkt.

Minikids© im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

MAXIKIDS im Saalekreis

Maxikids120Hier stehen die 7 bis 14jährigen Kinder und Jugendlichen im Fokus. Das Projekt soll dem Bewegungsmangel und dem daraus resultierenden Übergewicht entgegenwirken. Ziel ist die Vermittlung einer gesundheitsorientierten Lebensgestaltung.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website.

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Diese wären z.B.:

  • Schriften
  • Kartendienste
  • SPAM-Schutz