• +49 3461 2494364

Gute Resonanz beim Aktionstag Deutsches Sportabzeichen

2021 09 10 Aktionstag SportabzeichenAm Freitag, dem 10.09.2021 fand im Stadion Braunsbedra der diesjährige Aktionstag Deutsches Sportabzeichen statt. Ähnlich wie im vergangenen Jahr war dies eine Ersatzveranstaltung für den pandemiebedingten Ausfall des Bundestourstopps im Juli.
Bei besten äußeren Bedingungen versuchten sich insgesamt 51 Interessierte an den Bedingungen zur Erlangung des „Fitnessordens“. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung nach Vorgaben des Leistungskataloges erfolgreich abgeschlossen werden. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.
Dabei waren alle Altersklassen vertreten. Angefangen beim 7jährigen Luis Rumi, der stolz sein goldenes Sportabzeichen präsentierte, bis zum 77jährigen Dr. Gerhard Kämpfer von der Hochschulsportgemeinschaft Merseburg, der mit Bronze dekoriert wurde.
Die korrekte Abnahme der Leistungen, ausschließlich in den leichtathletischen Disziplinen, wurde durch mehr als 20 Sportabzeichen-Prüfer und Helfer sichergestellt. Neben 14 Übungsleitern*innen, die im Rahmen einer Fortbildung mitwirkten, stellte die Abteilung Leichtathletik des SV Braunsbedra zahlreiche Kampfrichter.
Mit Unterstützung des LandesSportBundes konnte 28 Sportler*innen das Deutsche Sportabzeichen direkt vor Ort verliehen werden. Alle weiteren Teilnehmenden haben noch bis zum Jahresende Zeit ihre Leistungen zu verbessern.
Für die ausgezeichnete Zusammenarbeit und vorbildliche Rahmenbedingungen gilt ein ausdrücklicher Dank dem SV Braunsbedra.
Informationen zum Deutschen Sportabzeichen

Minikids© im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

MAXIKIDS im Saalekreis

Maxikids120Hier stehen die 7 bis 14jährigen Kinder und Jugendlichen im Fokus. Das Projekt soll dem Bewegungsmangel und dem daraus resultierenden Übergewicht entgegenwirken. Ziel ist die Vermittlung einer gesundheitsorientierten Lebensgestaltung.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Please publish modules in offcanvas position.