• +49 3461 2494364

9. Frauensportaktionstag - erneut ein voller Erfolg

2021 09 18 9 FrauensportaktionstagDie 9. Auflage unseres beliebten Frauensportaktionstages begeisterte am vergangenen Wochenende wieder zahlreiche Teilnehmerinnen aus dem Saalekreis und darüber hinaus.
Bereits am Freitag ging es mit dem Vorabendspecial Aquafitness los. Sechs Referenten*innen vermittelten den 45 Teilnehmerinnen die vielfältigen sportlichen Möglichkeiten im Bewegungsraum Wasser. Ob Aquafitness nach spritziger Musik, Aquarelax, Aquafitness mit Kleingeräten, SUP oder Wissenswertes rund um das Thema (Rettungs-)Schwimmen, für alle war etwas Interessantes dabei.
Zur Hauptveranstaltung am Samstag, den 18.09.2021 fanden sich 130 Mädchen und Frauen auf dem Gelände um die Dürerhalle Merseburg ein. Dabei standen den Teilnehmerinnen 28 interessante Workshops in Praxis und Theorie zur Auswahl. Die Favoriten waren Zumba©-Fitness mit 37 Teilnehmerinnen, ¾ Dance mit 29 Interessierten und Ganzkörper-Workout mit 25 Powerfrauen. Doch auch alle anderen Angebote wurden rege genutzt. Nicht zuletzt von 47 Übungsleiterinnen unter den Teilnehmerinnen, die unseren Aktionstag zur Fortbildung nutzten.
Bevor die Frauen und Mädchen in ihre drei gewünschten Workshoprunden starteten, gestalteten die Tänzerinnen des Tanzstudios Leuna-Merseburg einen sehenswerten Auftakt. Nach der sportlichen Erwärmung (Line Dance) mit Jeannette Schulze ging es pünktlich 10 Uhr dann endlich los mit ganz viel Sport, Spiel und Spaß. In der Mittagspause gab es einen gesunden Snack, zubereitet von der WORKS gemeinnütziges Bildungswerk GmbH. Zum Abschluss trafen sich alle Teilnehmerinnen zum gemeinsamen Cooldown - einem Tanz mit Tüchern.
Unser Aktionstag fand einmal mehr eine große Resonanz. Beispielhaft für zahlreiches positives Feedback sei hier Heike Aehlig zitiert: „Der Frauensporttag war für mich wieder eine sehr schöne Veranstaltung. Macht weiter so!“
Dieser Grundtenor wurde durch Gabriela Bach, KSB-Vizepräsidentin für Frauensport und Gleichstellung, bestätigt und auf den Punkt gebracht: „Danke für diesen tollen Frauensporttag. Es war wie jedes Mal sehr, sehr schön und vor allem ein großes Lob an die Organisation und an alle haupt- und ehrenamtlichen Helfer."
Für die finanzielle Unterstützung geht ein besonderer Dank an den Landkreis Saalekreis (Gesundheitsamt), die AOK Sachsen-Anhalt und den LandesSportBund sowie an das Basedow-Klinikum, welches einen Gesundheits-Fitness-Check für alle Teilnehmerinnen offerierte.
Eine Auswahl an Bildern vom Frauensportaktionstag wird in der Bildergalerie zur Verfügung gestellt.

Minikids© im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

MAXIKIDS im Saalekreis

Maxikids120Hier stehen die 7 bis 14jährigen Kinder und Jugendlichen im Fokus. Das Projekt soll dem Bewegungsmangel und dem daraus resultierenden Übergewicht entgegenwirken. Ziel ist die Vermittlung einer gesundheitsorientierten Lebensgestaltung.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Please publish modules in offcanvas position.