• +49 3461 2494364

Netzwerktreffen MAXIKIDS

2022 08 31 Netzwerktreffen MaxikidsAm 31.08.2022 veranstaltete unser Projekt „MAXIKIDS im Saalekreis – vielfältig bewegt und gesund durch Sport und Ernährung“ das erste Netzwerktreffen. Die Projetverantwortlichen hatten neben Vertretern der sechs Projektvereine auch Interessenten und weitere Gäste eingeladen. Aus den beteiligten Sportvereinen MSV Buna Schkopau, TSV Stahl Rothenburg, SV Blau-Weiß Farnstädt, SV Blau-Weiß Günthersdorf, TSV Niemberg und VfL Roßbach waren Übungsleiter*innen und Vorstände anwesend. Darüber hinaus war der Koordinator Gesundheitsförderung des Landkreises, Lennart Pie sowie Vertreter von Grundschulen und weiteren Sportvereinen zugegen.

In kurzweiligen zwei Stunden stand das Kennenlernen der Projektbeteiligten und der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt. Zudem wurden offene Fragen besprochen und gemeinsame Ziele im Projektverlauf erläutert und präzisiert. Dabei wurde unter anderem bewusst, dass das Vernetzen der Vereine und Akteuren der Gesundheitsförderung sehr wichtig ist. Denn dieser gemeinsame Austausch trägt zur Verbesserung der Umsetzung des Projekt bei, da jeder vom Anderen profitieren kann.

Es war eine gelungene Veranstaltung mit viel Potential, sodass es dieses Treffen nun regelmäßig geben wird, welches sich dann auf Schwerpunkte bspw. aus den Vereinen konzentriert. Insgesamt wurden generell Anregungen, Wünsche und Probleme in der Umsetzung des Projekts aufgenommen, diskutiert und Lösungsansätze besprochen, gemeinsam gesunde Snacks zubereitet, welche die Kinder in den Stunden der Ernährungsberatung kennenlernen und verkosten.

Minikids© im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

MAXIKIDS im Saalekreis

Maxikids120Hier stehen die 7 bis 14jährigen Kinder und Jugendlichen im Fokus. Das Projekt soll dem Bewegungsmangel und dem daraus resultierenden Übergewicht entgegenwirken. Ziel ist die Vermittlung einer gesundheitsorientierten Lebensgestaltung.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website.

Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Diese wären z.B.:

  • Schriften
  • Kartendienste
  • SPAM-Schutz