• +49 3461 2494364

KILOMETERSAMMLER – Offizieller Endstand

2021 04 19 offizieller Endstand KilometersammlerDie Auswertung und Aufbereitung von knapp 54.000 Datensätzen ist nun endlich abgeschlossen. Nach weiteren Streichungen von Falsch- und Doppelmeldungen sowie weiterer Korrekturen steht nun das offizielle Endergebnis fest. Im Ranking ergeben sich nur unwesentliche Änderungen gegenüber der vorläufigen Erhebung vom 05.03.2021.
Im Rahmen unseres Wettbewerbes wurden 354.095 Kilometer erlaufen. Diese Strecke wurde von 5.325 Teilnehmenden erlaufen, 2.795 Frauen und Mädchen stehen 2.530 Männer und Jungen gegenüber. Hierbei waren alle Altersgruppen sehr ausgewogen vertreten, angefangen bei 1.304 Kindern und Jugendlichen (unter 18 Jahren) bis hin zu 34 Teilnehmenden mit mindestens 80 Lebensjahren.
Von 256 Sportvereinen des Saalekreises waren beachtliche 91 am Wettbewerb beteiligt, wobei aus allen 15 Verwaltungseinheiten jeweils mindestens zwei Vereine teilgenommen haben. Stark vertreten war die Kreisstadt mit 18, gefolgt von der Gemeinde Salzatal mit 10 Vereinen sowie Teutschenthal und Leuna mit je sieben Vereinen.
Die Abschlussbilanz zum Vereinswettbewerb kann HIER eingesehen werden.
Die finanzielle Prämierung der teilnehmenden Vereine konnte nach Zusage weiterer Mittel der Saalesparkasse und einer großzügigen Zuwendung durch die Stadtwerke Merseburg aufgestockt werden. Statt der avisierten 15 Vereine erhalten nun alle 91 teilnehmenden Vereine eine Förderung.
Sobald es die Rahmenbedingungen zulassen, werden wir eine Ehrungsveranstaltung mit den ersten 25 Vereinen sowie den Sonderpreisträgern durchführen. Erst dann können wir die Prämien den Vereinen überweisen.
In dieser Woche wurden die personalisierten Urkunden für alle Teilnehmenden den Vereinen zugestellt.
Das KSB-Präsidiums und die Geschäftsstelle bedanken sich bei allen Teilnehmenden, insbesondere bei den Wettbewerbskoordinatoren in den Vereinen, für ihren Beitrag zu dieser überaus erfolgreichen Aktion.
Ein besonderer Dank geht an die Kreisverwaltung, die Saalesparkasse, die Stadtwerke Merseburg und an Merco MTW - ohne deren Unterstützung wäre die größte Breitsportveranstaltung des Saalekreises nicht möglich gewesen.

Minikids© im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

MAXIKIDS im Saalekreis

Maxikids120Hier stehen die 7 bis 14jährigen Kinder und Jugendlichen im Fokus. Das Projekt soll dem Bewegungsmangel und dem daraus resultierenden Übergewicht entgegenwirken. Ziel ist die Vermittlung einer gesundheitsorientierten Lebensgestaltung.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Please publish modules in offcanvas position.