• +49 3461 2494364

Vereinswettbewerb KILOMETERSAMMLER

PR Kilometersammler 1000x563Die pandemiebedingten Einschränkungen haben den gesamten Sportbetrieb im Saalekreis zum Erliegen gebracht. Den daraus resultierenden Mangel an Bewegung und sozialer Teilhabe möchten wir entgegenwirken und schreiben den Vereinswettbewerb KILOMETERSAMMLER aus.
Die Aktion KILOMETERSAMMLER findet von Samstag, den 23.01.2021 bis Sonntag, den 28.02.2021 statt. Alle organisierten und nichtorganisierten Sportler*innen unserer Region sind aufgerufen in diesen 37 Tagen möglichst viele „Kilometer zu sammeln“. Die Bewegung soll grundsätzlich im Freien erfolgen. Dabei ist es egal, ob die Teilnehmer Spazierengehen, Walken oder Joggen.
Jeder läuft für sich und sammelt fleißig Kilometer für seinen Verein. Nichtorganisierte Sportler*innen können ihre Laufleistung einem Verein unter dem Dach des KSB Saalekreis „spenden“. Bewertet wird die Laufleistung der einzelnen Vereine. Darüber hinaus werden die gelaufenen Kilometer von allen Vereinen zusammengerechnet. Das große gemeinsame Ziel sind mindestens 26.746 gesammelte Kilometer. Dies entspricht der aktuellen Mitgliederzahl, die im Saalekreis in einem Verein aktiv tätig sind.
Auch der Landrat des Saalekreises, Herr Hartmut Handschak, begrüßt die Aktion des KreisSportBundes. „Die aktuelle Zeit ist für uns alle nicht einfach. Die Aktion „Kilometersammler“ des KSB ist daher sicher für die Vereine und Sportler im Saalekreis eine willkommene Abwechslung, die ich selbstverständlich unterstütze“, so Landrat Hartmut Handschak (parteilos). Und dass mit vollem Einsatz! Landrat Handschak ist mit KSB-Präsidentin Angela Heimbach eine Wette eingegangen. Sollten die 26.746 Kilometer von den Mitgliedern des Kreissportbundes geschafft werden, dann nimmt er am Neujahrslauf 2022 teil. „Natürlich hoffe und wünsche ich mir eine größtmögliche Teilnahme. Meinen Wetteinsatz löse ich sehr gern ein!“
Die Präsidenten des KreisSportBundes Saalekreis, Angela Heimbach, ist sich sicher: „Unsere Vereine sind bereit auch in dieser schwierigen Zeit aktiv zu werden. Sie haben lange darauf gewartet, sich wieder sportlich zu beweisen.“ Also mitmachen und fleißig Kilometer sammeln!
Mitmachen lohnt sich. Die Vereine mit den meisten erlaufenen Kilometern werden in Kooperation mit der Saalesparkasse prämiert. Für besonders kreative oder herausragende Leistungen werden Sonderpreise vergeben. Darüber hinaus erhalten alle Teilnehmenden eine Urkunde.
Ausführliche Informationen sind auf der eigens eingerichteten Unterseite unserer Homepage (Breitensport / Kilometersammler) zu finden [HIER]

Minikids© im Saalekreis

Logo MinikidsDie Bewegungs-förderung von Kindern (3 bis 6 Jahre) steht im Fokus, indem sie spielerisch an den Sport herangeführt werden. Dabei wird besonderer Wert auf eine breitensportliche Ausbildung gelegt.

Maxikids im Saalekreis

Maxikids120Hier stehen die 7 bis 12jährigen Kinder im Fokus. Das Projekt soll dem Bewegungsmangel und dem daraus resultierenden Übergewicht entgegenwirken. Ziel ist die Vermittlung einer ganzheitlichen gesundheitsorientierten Lebensgestaltung.

Suchtprävention

Suchtprävention der AWO Halle-Merseburg e.V.»Die Erfahrung sollte ein Leuchtturm sein, der uns den Weg weist, kein Liegeplatz, an dem man festmacht.« Wir bieten seit 2009 Informationen, Aktionen und Veranstaltungen rund um das Thema Sucht und Suchtprävention.

MuT

mutMenschlichkeit und Toleranz im SportDer Sport steht für demokratische Werte wie Fair Play, Offenheit und Toleranz und verfügt über ein großes Potenzial, diese auch zu vermitteln und zu festigen. Aber der organisierte Sport ist auch ein Spiegelbild der Gesellschaft.

Please publish modules in offcanvas position.